Skip to content
18. December 2011 / Bernhard

I don’t always go to Salzburg…

… but when I do, I stop at Loosdorf. Klasse Meme-Referenz gleich am Anfang. Kann nur mörderhaft komisch werden.


Simon tankt.

Simon sinnlich.

Simon verspielt.

Ro’Land freut sich.


Austrianboyz on Tour. Urlustig.


Die Ambivalenz der Lichtfarben hat mein Auge gereizt. Die einzige Reaktion, die ich als denkender und zugleich auch fühlender Mensch zuwege gebracht habe, schließlich ist die Fotografie die Disziplin der ganz großen Denker, ist es, in einer Photonen-Elektronen Konvertierung selbige für die restliche Welt zugänglich zu machen. Die Schwere und Reichweite dieser Handlung ist mir klar. Aber es muss so sein. Schließlich ist die Politik offensichlich auf dem mittleren Auge blind.


:((((


Langeweile? Ne du, lass mal Street machen. Wie der Teufel!

Und schon wieder liest ‘n dufter Typ. Baller, Baller.

Die Banalität dieses Fotos schockiert mich ebenso. Aber was will der Fotograf nur sagen? Er kann ja nun wirklich nicht so angschütt sein und einen solchen Dreck publizieren. Mann kann.

Das war in Zwettl. Jetzt liegt dort zwischen 1 und 2 Meter Schnee.

Ich hab auch ein Video der beiden. Die letzten Sommerstrahlen des Jahres. Das letzte mal laben an der güldenen Quelle des Lebens. Hätt ich auch nur minimale Kenntnisse über das Beschneiden von Filmen – würd’s schon ein Kurzfilmchen geben. Samt bissl Slowmo. Und unlizenzierter Musik eines populären Musikanten. Tja, gottseidank bin ich offen für Neues.


Sofü schä. Do mechat ma si glei umbringa.

Mir ist aufgefallen, dass ich noch kein urlustiges Selbstportrait veröffentlicht habe. Nachgeholt.

Nun, es ist ja morgen Weihnachten. Deswegen möchte ich meine lieben Blog-Leser, die diese Zeilen ob ihrer sprachlichen Fähigkeiten fähig sind zu verstehen, mit einem frohen Weihnachtsgruß entlassen.

Advertisements

2 Comments

Leave a Comment
  1. Simon Meisinger / Dec 19 2011 01:12

    haha, wenn wir nach wien fahren is loosdorf auch pflichtstop!

  2. Rolandingereder / Dec 19 2011 02:25

    Danke, danke für 2 Minuten freude, spaß und zeitvertreib. Also eigl alles was man braucht.

    btw.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: